Simons World Not just another Travel Blog

Nach Stone Town mit Abba

29.10.2014 Als ich aufwachte lief typisch afrikanische „Sunlife Music“ an der Bar. Hat zwar immer noch was von Reggae, passte aber perfekt. Good Morning Africa, tell me how you doing? Na wie kann man denn bei dem Sound schlecht drauf sein. Obwohl ich...

Share

Schwimmen mit Delfinen in Kizimkazi

27.10.2014 Ich kroch erst gegen Mittag aus meiner Hütte. Der Reggae dudelte dahin, der Ort wirkte wie ausgestorben. Ich war der einzige verbleibende Gast und nun ganz allein mit meinen Rasta Freunden. Die Zeit verging recht schnell und so langsam aber sicher war...

Share

Relaxen in Michamvi

25.10.2014 Als ich gegen Mittag aufwachte hörte ich zwischen der Reggae Musik fremde Stimmen. Neue Freunde? Ja! Maurice und Sabina, zwei Nicht-Briten die in London arbeiten, waren soeben angekommen. Obwohl es für mich noch früh morgens war verstanden wir uns gleich auf Anhieb...

Share

Rasta & Reggae bei Sagando

23.10.2014 Meine Cessna von Mafia nach Sansibar via Daressalam war ein wenig spät dran. Direkt vor dem Flughafen wartete dann schon das Taxi, welches mich zu meiner nächsten Destination, der Michamvi Halbinsel im Osten Sansibars, brachte. Die Fahrt dauerte ungefähr 1,5 Stunden. Zuerst...

Share

Die vergebliche Suche nach dem Walhai

22.10.2014 Mitten in der Nacht, es war so 6 Uhr morgens, packte ich meine sieben (oder eher 70) Sachen und traf mich mit Imani beim Restaurant Gebäude. Ein letztes Mal marschierten wir im Gänsemarsch entlang der kleinen Pfade durch das Dorf. Es herrschte...

Share

Mafia Island Diving #2

21.10.2014 Wie der Titel des Beitrags schon sagt war mein zweiter Tauchtag gekommen. Da sich die Gezeiten mittlerweile um einige Stunden verschoben hatten, startete die Tour erst am frühen Nachmittag. Den Vormittag nutzte ich vergeblich dazu, endlich ein funktionierendes Internet zu bekommen. Mobilfunknetze...

Share