Simons World Not just another Travel Blog

Neues aus dem Garten: Roselle – von Tee bis Marmelade

Willkommen zum ersten Beitrag des Jahres 2024. Wir erinnern uns noch gut an das vergangene Jahr, wo ich euch von unserem Weihnachtschaos und dem Spanferkel erzählt habe. Dieses Mal geht es um eine kulinarische Köstlichkeit, die in Panama besonders um die Weihnachtszeit sehr...

Santa Fe Paraiso: Baufortschritt an allen Ecken und Enden

Willkommen zurück im schönen Santa Fe, wo es heute wieder Neuigkeiten von unserem zweiten Auswandererprojekt, dem Santa Fe Paraiso, gibt. An den bestehenden Baustellen von Martin bzw. Markus wird fleißig gearbeitet und es ist wohl nur noch eine Frage von ein paar Wochen,...

Neues aus dem Garten: Von Pflanzsäcken und Gemüsebeeten

Hallo und willkommen in meinem Garten, von wo ich euch heute einige Geschichten erzählen möchte. Zuletzt berichtet hatte ich im März, wo es um die Entstehung meiner Gärtnerei und um die ersten Gemüse Experimente ging. Dort erwähnte ich auch die Pflanzsäcke, mit denen...

La Buena Vida en Santa Fe: Sí a la vida, no a la Minería!

In Panama brennen die Straßen. Seit Wochen sind zehntausende Leute im ganzen Land auf den Beinen. Sie marschieren, singen, schwingen Fahnen und blockieren Hauptverbindungsstraßen in allen Provinzen. Sie skandieren Sprüche wie „Panama ist mehr Wert ohne Bergbau!“ oder „Die Heimat steht nicht zum...

Casita Simon: Von Werkstatt bis Hundebadewanne

Einmal mehr möchte ich euch auf unserer Finca im schönen Santa Fe begrüßen. Heute werde ich vom langsamen entstehen meiner Waschküche berichten. Die temporäre Werkstatt in meiner Garage wird wohl auch noch länger bleiben, weshalb ich damit begonnen habe das ganze ein bisschen...

Neues aus der Werkstatt: Von Holzregalen und Barmöbeln

Willkommen zurück in meiner kleinen Werkstatt, wo ich über die letzten Monate die verschiedensten Projekte verwirklicht habe. Von diversen Holzregalen über Barhocker und einer hölzernen Kühlbox bis hin zu einem Schirmständer. Ganz genau wie in der Baumarktwerbung gibt es ja tatsächlich immer was...