Simons World Not just another Travel Blog

Wombeyan Caves Road, Blue Mountains and finally Sydney

27.02.2011 Am späten Vormittag starteten wir mit dem letzten Abschnitt der Reise. Es waren nur noch knappe 250km nach Sydney, welche ich eigentlich in drei Stunden hinter mir lassen wollte. Leider machte uns da unsere gewählte Reiseroute einen Strich durch die Rechnung. Aber...

Share

Hippies, Frenchies and Eve

24.02.2011 Nach meinem Besuch in der Bücherei, bin ich wieder ins Hippie House zurückgekehrt, wo am Abend fleißig Musik gemacht, Wein getrunken, geredet und gelacht wurde. 25.02.2011 Am frühen Morgen bin ich aufgestanden, habe versucht alle anderen zu wecken, um mich zu verabschieden,...

Share

Zurück bei den Hippies in Melbourne

23.02.2011 In der kurzen Zeit konnte ich leider kein Travelmate nach Melbourne finden. Da ich nicht warten wollte, entschloss ich mich dazu, ohne Begleitung zu fahren. Nachdem ich Chris in Adelaide abgeliefert hatte, waren CeeJay und ich wieder mal ganz alleine. Achja, ohne...

Share

On the Road Again

19.02.2010 Die ersten 700km unseres Trips haben wir problemlos gemeistert, und waren zur vereinbarten Zeit in Kalgoorlie um Damian zu treffen. Der aber ließ sich nicht blicken und schickte mir stattdessen ein SMS, er hätte einen Job gefunden und würde doch nicht mitkommen...

Share

Establishing neutral buoyancy

17.02.2011 Am Morgen wie immer direkt zur Tauchschule. Die Theorieprüfung stand an. 50 Multiple Choice Fragen von denen man maximal 12 falsch haben darf. Ich hab natürlich mit 3 falschen Bestanden. Wie immer nur Schlampigkeitsfehler. Aber Hauptsache ich sitze dann da und warte...

Share

Camp Hopping

14.02.2011 Ein eigentlicher gemütlicher Tag welcher aber leider mit schlecht startete. Um sieben Uhr morgens wurden wir von den Rangern aus unseren Träumen gerissen und – diesmal sogar schriftlich – abgemahnt. Es sollte wohl die letzte Warnung sein, denn auf dem Zettel war...

Share