Simon Down Under in neuem Gewand

Schön hat das zusammengezimmerte Standard WordPress Template ausgesehen. Schön genug um es für ein paar Jahre dort zu lassen. Ein Frühjahrsputz war aber schon lange fällig und so habe ich mich zu einem radikalen Facelift entschlossen. Das neue Design nutzt nun die heute übliche 16:9 Auflösung der Monitore besser aus und passt sicher außerdem der Größe des Bildschirms an. Das könnt ihr toll sehen wenn ihr das Fenster klein macht und zusammenschiebt. Die einzelnen Elemente ordnen sich dann auch auf kleinen Smartphone Bildschirmen und Tablets entsprechend an.

responsive

Durch das neue Menü fällt der Zugang zu den mittlerweile schon mehr als 200 Beiträgen leichter. Für Vorschläge neuer Kategorien oder Unterteilungen wäre ich sehr dankbar. Neben der Bildergallerie, in der alle Bilder schön geordnet zu finden sind, gibt es auf der Bilderwand jede Woche einen neuen, unendlichen Fluss zufällig angeordneter Bilder zum durchscrollen. Die Video Abteilung wird in Zukunft noch Zuwachs bekommen und einige Highlights und Zusammenfassungen meiner Reisen beinhalten. Die Veröffentlichung der Videos findet auch auf dem Youtube Kanal DownUnderSimon statt.

In Arbeit ist noch eine weitere Kategorie: Testberichte zu Ausrüstung verschiedenster Art. Und nicht zu vergessen der Timer der sich momentan oben links befindet. Wohin werde ich in 24 Tagen wohl reisen? Im Gespräch waren unter anderen Iran, Burma und Vietnam. Den Flug habe ich mittlerweile gebucht, doch wohin der gehen wird werde ich erst im nächsten Beitrag verraten! 🙂

Share

1 Antwort

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.