Simon Down Under Not just another Travel Blog

Vermischtes aus Panama

Juli/August 2017 Anstatt einem der üblichen Fortschrittsberichte, soll dieser Beitrag eher eine Sammlung all der kleinen Dinge sein, die ich bisher nirgends erwähnt habe. Und das sind eigentlich ziemlich viele. Im Dokumentieren und Niederschreiben meiner Erlebnisse bin ich ja seit nunmehr sechs Jahren...

Share

Der Hänger des Grauens

Juli 2017 Tja, das Projekt Anhängerkupplung verlief ja sehr erfolgreich und der Stahlkoloss hängt seitdem an unserem Wagen dran. Zeit etwas daran anzuhängen. Bei den Vorbereitungen und Recherchen zum Hausbau ist uns aufgefallen, dass Sand hier extrem teuer verkauft wird. Als Alternative wollen...

Share

Kuppeln mit Hürden

Juli 2017 Ich liege in der Hängematte, das Notebook auf dem Schoß, der Himmel ist bewölkt, die Temperatur recht angenehm. In den Ohren stecken meine langbewährten Hansaplast Ohrstöpsel. So kann ich auch bei größtem Lärm noch klare Gedanken fassen und ein wenig davon...

Share

Gartenarbeit und der Angriff der Papiertiger

Juni/Juli 2017 Es sind genau drei Wochen sind vergangen seit dem letzten Beitrag. Die Zeit geht vorbei wie im Flug und langsam aber unaufhaltsam kommen wir voran. Im Fokus unserer Aufmerksamkeit waren wieder einmal Papiere, Dokumente und schlussendlich kleine bunte Plastikkarten. Dazu waren...

Share

Das Schweigen der Palmen

Juni 2017 Während wir in den ersten Tagen mehr oder weniger nur mit dem Umzug beschäftigt waren, geht es jetzt langsam ans eigentliche Projekt. Unsere 4 Hektar Wildnis haben sich in den letzten Wochen enorm verändert. Durch den regelmäßigen Regen ist das Grünzeug...

Share

Ankunft, Auto, Behörden und ein Umzug

Juni 2017 Tja, die ersten zehn Tage sind rum, viel haben wir schon geschafft, erlebt und zu erzählen. Zeit für einen ersten kurzen Beitrag. Meine Ankunft am Flughafen war eher schon Routine, schließlich war es meine dritte Einreise nach Panama. Dank meines panamaischen...

Share