Simons World Not just another Travel Blog

Hanging around in Nelson

25.03.2011 Ich war zur vereinbarten Zeit am vereinbarten Ort. Leider war da weit und breit kein Bus von Stray zu sehen. Mit mir warteten drei Backpacker aus England. Nach einer Stunde warten, erfuhren wir, dass der Busfahrer seine Fähre verpasst hatte… Ist echt...

Wine tasting in the Marlborough Region

23.03.2011 Der Abend im Hostel war noch sehr lustig. Unter anderen waren Deutsche, Schweizer und Italiener mit von der Partie. Ich muss sagen es ist schon ein großer Unterschied ob man jetzt mit seinem Van auf einem Campingplatz schläft, oder in einem Hostel...

Two nights in Picton

22.03.2011 Nachdem meine Fotorunde schlussendlich doch noch geklappt hat, habe ich mich mit ein paar anderen zusammengetan, und wir haben leckeres Butter Chicken mit Reis zum Abendessen gekocht. Ich muss nicht erwähnen, dass es wesentlich billiger und wesentlich weniger Arbeit ist, wenn man...

Leaving Christchurch

21.03.2011 Nachdem auch das Kiwi Basecamp für die kommende Nacht ausgebucht war, musste ich mir erneut einen anderen Schlafplatz suchen. Meine Priorität lag bei einem gratis Shuttle, denn es regnete immer noch unaufhörlich, und ich hatte keine Lust mit meinem großen Rucksack durch...

The earth is shaking

The earth is shaking

Vor einer knappen Stunde hatten wir ein Erdbeben der Stärke 5.1. Das stärkste Beben seit dem großen Erdbeben in Christchurch. Das Epizentrum war 10km unter der Erde und nur knapp 6km von meinem Standort entfernt. Ich saß gerade auf der Terrasse und habe...

Getting jailed in Christchurch

19.03.2011 Nachdem ich um 7 Uhr morgens vom Bastard Operator from Hell geweckt wurde, sind wir zusammen Richtung Wellington gefahren. Die Strecke führte uns über den Rimutaka, den ich jetzt das erste Mal bei Tageslicht sah. Ein beeindruckendes Hügelchen, sehr hübsch das Ganze....