Kategorie: Die Nordinsel

Cape Reinga & Bay of Islands

02.05.2011 Nachdem es am Morgen immer noch regnete, beschlossen wir direkt an den nördlichsten Punkt Neuseelands zu fahren: Das Cape Reinga. Bevor wir Whangarei verließen, machten wir noch einen kurzen Stop bei Pak’n Save und stockten unsere Vorräte auf. Es regnete ununterbrochen, kein...

Share

Camping in the Rain

Der Tag begann damit, dass wir um 7 Uhr aufstanden, unsere Sachen packten, und vor dem Apartment auf das Shuttle zur Mietwagenfirma warteten. Um 8 Uhr sollte es eigentlich da sein, abgeholt wurden wir dann nach mehreren Telefonaten kurz vor 9 Uhr. Nichts...

Share
Shortnews

Shortnews

Die letzten zwei Tage im Apartment waren sehr amüsant. Es sind tolle Leute hier, die mich über das lausige Zimmer hinweg sehen lassen. Mein Travelmate ist mittlerweile auch angekommen und wir sind noch die letzte Nacht hier in einem Doppelzimmer. Morgen um 8...

Share

Auckland: Skytower

27.04.2011 Nachdem ich gestern bis spät in die Nacht mit Europa telefoniert habe, wurde ich erst am Nachmittag wach, als der Busverkehr seinen Höhepunkt erreichte, und im Apartment nebenan geduscht wurde. In der ersten Nacht hatte ich das aufgrund extremer Müdigkeit nicht gemerkt,...

Share

City of Rain…äähh Sails

24.04.2011 Mein Taxi nach Auckland, zwei Aucklander die übers Osterwochenende nach Wellington gefahren sind, und am Montag wieder zurück fahren werden, wollten sich bei mir melden, sobald sie in Wellington angekommen sind. Den ganzen Tag über habe ich auf einen Anruf gewartet…nichts. Als...

Share

Kiwis and Good Friday

Die Zeit vergeht wie im Flug, schon wieder ist eine Woche vorbei. Das Wetter in Featherston hat sich mittlerweile beruhigt, und der Boden hatte sogar genug Zeit, trocken zu werden. Meine Pläne für die nächsten Wochen sind mittlerweile auch etwas konkreter geworden. Die...

Share