Shortnews

Die letzten zwei Tage im Apartment waren sehr amüsant. Es sind tolle Leute hier, die mich über das lausige Zimmer hinweg sehen lassen. Mein Travelmate ist mittlerweile auch angekommen und wir sind noch die letzte Nacht hier in einem Doppelzimmer. Morgen um 8 Uhr wird ein Shuttle uns zum Vermieter fahren, wo wir dann unser eigenes Auto bekommen werden.

Das „lustige“ SMS das ich vorhin von ihr bekommen habe, will ich euch nicht vorenthalten:

„Hi, tut mir Leid, hab mich entschlossen doch mit meiner jetzigen Reisepartnerin weiterzufahren. Ich hoffe du verstehst Spaß, war nur ein Scherz…wir sind gleich da!“

Fand ich jetzt nicht grad lustig…

Auch sonst gibt es einiges Neues: Der WordPress Blog läuft jetzt wieder in der aktuellsten Version. Außerdem habe ich bei vielen älteren Beiträgen über Neuseeland eine Google Maps Karte mit der Reiseroute eingefügt. Australien ist etwas schwieriger, weil wir oft auf Nebenstrecken unterwegs waren, aber wird noch nachgereicht. In Bälde wird es auch eine Übersicht meiner Reiserouten, sowie Bewertungen für alle von mir besuchten Aktivitäten und Hostels geben.

Spätestens wenn ich wieder im idyllischen Featherston vor dem Kamin sitze, werde ich mir Zeit dafür nehmen.
Die folgende Nacht ist auch die letzte Nacht in der Zivilisation, weshalb ich nicht sagen kann, wann ich mich wieder hier melden werde.

Share

1 Antwort

  1. Wo ist das mit den Maps ? Schick mal einen Link.

    Gute Reise !

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.