Simons World Not just another Travel Blog

Zurück bei den Hippies in Melbourne

23.02.2011 In der kurzen Zeit konnte ich leider kein Travelmate nach Melbourne finden. Da ich nicht warten wollte, entschloss ich mich dazu, ohne Begleitung zu fahren. Nachdem ich Chris in Adelaide abgeliefert hatte, waren CeeJay und ich wieder mal ganz alleine. Achja, ohne...

Share

On the Road Again

19.02.2010 Die ersten 700km unseres Trips haben wir problemlos gemeistert, und waren zur vereinbarten Zeit in Kalgoorlie um Damian zu treffen. Der aber ließ sich nicht blicken und schickte mir stattdessen ein SMS, er hätte einen Job gefunden und würde doch nicht mitkommen...

Share

Establishing neutral buoyancy

17.02.2011 Am Morgen wie immer direkt zur Tauchschule. Die Theorieprüfung stand an. 50 Multiple Choice Fragen von denen man maximal 12 falsch haben darf. Ich hab natürlich mit 3 falschen Bestanden. Wie immer nur Schlampigkeitsfehler. Aber Hauptsache ich sitze dann da und warte...

Share

Camp Hopping

14.02.2011 Ein eigentlicher gemütlicher Tag welcher aber leider mit schlecht startete. Um sieben Uhr morgens wurden wir von den Rangern aus unseren Träumen gerissen und – diesmal sogar schriftlich – abgemahnt. Es sollte wohl die letzte Warnung sein, denn auf dem Zettel war...

Share

Rangers, Sharks and forgotten Keys

Eigentlich wollte ich ja nicht jeden Abend im McDonalds verbringen, aber es ist wieder so viel passiert, dass ich einfach ein bisschen schreiben muss hier 🙂 Gestern Abend kurz nach meiner Ankunft kamen die Ranger auf den Parkplatz und haben uns vertrieben. Die...

Share

Burnouts, Rollercoaster and Rottnest Island

Ein ereignisreicher Abend liegt hinter mir, und ein noch spannenderer Tag. Der Parkplatz beim Woodman Point wurde gestern von ca. 15 Leuten bewohnt. Als ich grade am Schnitzel braten war tauchte ein Ranger auf. Er hat uns ermahnt und gesagt das man hier...

Share