Inverted World

Gestern war ich bei der Bank und wollte ein Konto eröffnen. Anscheinend waren alle Berater besetzt und ich bekam einen Termin für heute Vormittag. Mein Handy funktioniert auch noch nicht, und ich habe mich mittlerweile mit dem Gedanken abgefunden, ein neues zu kaufen.

Es hat den ganzen Tag mehr oder weniger geregnet, was zu einer extrem hohen Luftfeuchtigkeit geführt hat. Die 22° C haben sich angefühlt wie 30° C. Also ließ ich mich nicht abschrecken und bin eine Runde im Regen spazieren gegangen. Fotos konnte ich deshalb keine machen.

Es gibt hier Käfer, die machen ohne zu übertreiben so viel Lärm wie eine Alarmanlage. Und ich habe noch nie so viele Geisterfahrer auf einmal gesehen. Hehe. Also so langsam gewöhne ich mich an den Linksverkehr, auch wenn ich selber noch nicht gefahren bin. Ach ja, und es stimmt wirklich was bei den Simpsons kam, das Wasser fließt hier in der anderen Richtung ab.

So, es ist jetzt 6 Uhr morgens, ich bin wohl durch den Jetlag zum Frühaufsteher geworden. Mal sehen was der heutige Tag bringt.

Share

7 Antworten

  1. Justin sagt:

    Welches ist das Plugin an der Seite ? Das moechte ich auch!

  2. Christian sagt:

    *lol*
    Das ist die wichtigste Information…. 😉 😉 😉 😉

    • Simon sagt:

      Na klar. Also wenn ich solche Berichte gelesen habe waren es immer die Kleinigkeiten die ich interessant fand. Wie zb. das die hier bei jeder Steckdose einen extra Schalter dran haben, oder das es Streichkäse im Glas gibt 😀

  3. Ähem, Wasser fließt in die andere Richtung ?! Also der Po fließt nach Süden und die Rhone auch … was meinst du damit genau ?! *binahnungslos*

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.