Casita Simon: Der provisorische Einzug

Es ist bereits Ende Juli und mittlerweile wohne ich schon über zwei Monate in der provisorischen Casita Simon. Fast jeden Tag baue und werkle ich irgendwas herum. Die Inneneinrichtung stelle ich so Stück für Stück fertig und verwandle das leere Haus in ein...

COVID-19 in Panama: Von der Baustoffkrise zur Transimpfung

Es ist wieder an der Zeit, euch über die aktuelle „Pandemie“ Situation in Panama zu informieren. Im Großen und Ganzen hat sich seit einem halben Jahr nicht viel verändert. Abgesehen von nächtlichen Ausgangssperren, hat sich das öffentliche Leben mehr oder weniger normalisiert. Die...

Casita Simon: Von Internet bis Kühlschrank

Willkommen zurück in der Casita Simon, wo es mittlerweile richtig wohnlich geworden ist. Im letzten Bericht stehengeblieben sind wir beim Waschbecken im Badezimmer, welches bisher noch gar nicht existiert. Auch egal, denn Zähneputzen kann ich schließlich auch an der Küchenspüle. So, und was...

Casita Simon: Das Häuschen ist (fast) bewohnbar!

Nach kurzer Abstinenz möchte ich euch wieder in der Casita Simon begrüßen. Von einer Baustelle kann man schon kaum mehr sprechen, der Innenausbau ist nahezu abgeschlossen. Man könnte fast sagen das Haus ist bewohnbar. Alles was noch fehlt, ist meine Sachen einzuräumen. Mehr...

Casa de Sven: Von der Drainage zum Ringanker

Willkommen zurück auf der Finca, wo ich euch heute von den Fortschritten auf der Baustelle von Sven und Lisa berichten möchte. Im letzten Bericht stehengeblieben waren wir, als Sven gerade die Fundamente für die Terrasse vorbereitet hat. Die Arbeit war beschwerlich, aber eine...

Was war. Was wird. Das Ende der Friendly Nations Visa

Willkommen zurück auf der Finca, von wo ich euch heute leider schlechte Nachrichten überbringen muss. Ohne Vorwarnung kommen sie allerdings nicht, habe ich euch doch bereits Ende letzten Jahres über bevorstehende Änderungen der Visagesetze in Panama informiert. Am 7. Mai war es schließlich...